Ist noch etwas unbeantwortet geblieben?

Gerne stehe ich auch persönlich Rede und Antwort zu den Themen rund um Geitners Trainingswelt.

Ich freue mich über eine Nachricht!

Aus aktuellem Anlass: Kurse können nach wie vor gebucht werden, Termine werden so stattfinden, wie die jeweils aktuelle Corona-Situation es erlaubt.

Ich erteile Unterricht in den Themen Positionsarbeit am Pferd, Equikinetic, Dualaktivierung longiert und geritten sowie Fahnenarbeit. 

Der Unterricht beinhaltet umfangreiches theoretisches Wissen zu den Grundlagen des Trainings und auch der Anatomie des Pferdes, eine Einführung in die erforderliche Ausrüstung und selbstverständlich die Praxis am Pferd, jeweils individuell auf die Bedürfnisse von Mensch und Tier zugeschnitten.

 

Ich biete sowohl Einzelunterricht als auch Unterricht in Kleingruppen sowie Tageskurse an.

 

Weiterhin habe ich auch eine "Nachsorge" im Programm.

Was heißt das? Nun - Ziel meines Unterrichtes ist es schließlich, so vielen Menschen wie möglich das nötige Know-How an die Hand zu geben, mit welchem sie ihre Pferde selbst weiter gut, nachhaltig und gesundheitserhaltend  trainieren können. Da das etwas Übung und Routine erfordert, biete ich an, das Training auf Wunsch nach dem Unterricht zu besuchen und ggf. zu korrigieren.

 

Sprecht mich gerne an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.