Dualini® - Hinweise für Eltern

Ist Dualini® das, was ich für mein Kind und auch für mich selbst möchte?

Hier können Eltern sich informieren, wenn sie unsicher sind, ob das Dualini® Konzept das ist, was sie sich vorstellen für ihr Kind.

 

Zuerst einmal: Es ist schön, dass Ihr den Weg zu Dualini® gefunden habt. 

Dualini® ermöglicht den Kindern, das Lebewesen Pferd mit Freude kennen und lieben zu lernen.

Dieser Leitfaden gibt Ideen und Anhaltspunkte, wie Eltern ihre Kinder auf dem Weg zum Pferd unterstützen und begleiten können.

Dualini Konz Trier Saarburg Kinder Reiten Unterricht Pony Pferd
Mit Dualini® von der Basis an richtig!

Starten mit Dualini®

In meinen Dualini® Kursen beginne ich immer an der Basis: Nicht das Reiten steht im Vordergrund sondern zunächst der Umgang mit dem Pferd. Die Kinder lernen, wie sie die Körpersprache der Pferde verstehen können. Und wie sie sich selbst über ihre Körpersprache dem Pferd gegenüber ausdrücken können. Dadurch werden die Begegnungen mit den Pferden nicht nur von Wertschätzung geprägt, sondern auch sehr viel sicherer.

Nebenbei lernen die jungen Pferdefreunde Wissenswertes rund ums Pferd: Haltung, Fütterung, Ausrüstung - alles, was man als guter Pferdemensch wissen sollte.

Über die ersten Begegnungen und darauf folgenden Übungen mit den Pferden am Boden kommen die Kinder so zu einem umfangreichen Basiswissen, ehe sie das erste Mal aufsteigen.

 

Vordergründig steht die gegenseitige Wertschätzung. Denn auch das Pferd will in seinen Bedürfnissen wahrgenommen und respektiert werden, um uns sicher auf seinem Rücken tragen zu können.

Die Kinder bleiben im Dualini® Unterricht offen für alle Reitweisen und ggf. spätere Interessensschwerpunkte.


Dualini®-Elternschnupperstunden

In meinen Kursen biete ich auch den Eltern an, sich einmal in einer Schnupperstunde von Dualini® begeistern zu lassen. In diesen Schnupperstunden stehen ausnahmsweise nicht die Kinder sondern die Eltern im Vordergrund und erfahren Dualini®-Unterricht hautnah. 

Für viele Eltern ist das eine wunderbare Möglichkeit, eigene Hemmungen gegenüber dem großen unbekannten Pferd zu überwinden und ihr Kind bestmöglich zu unterstützen auf dem Weg, ein guter Pferdemensch zu werden.